Welcher Sattel für wen?

sitzknochenvermessung

Vermessung der Sitzknochen

Die Vermessung Ihrer Sitzknochen ist eine ideale und für uns schnell durchzuführende Methode zur anschließenden Bestimmung der idealen Sattelbreite. Sie können die Bestimmung des Sitzknochenabstands bequem bei uns direkt auf unserem Messhocker durchführen lassen.

 

Gewöhnung der Sitzknochen

Die Sitzknochen gewöhnen sich mit der Zeit an eine Druckbelastung durch den Sattel, das Schmerzempfinden verringert sich. Bei einem neuen Sattel, einer neuen Sattelform oder am Beginn der Saison sind leichte Schmerzen an den Sitzknochen oft normal. Die Gewöhnung an den Sattel benötigt einige Fahrten. Zwischen den ersten Ausfahrten ist eine Pausen-zeit von ca. 2 Tage empfohlen, die gereizte Knochenhaut und die Muskel- und Sehnenansätze benötigen diese Schonung.